Allgäuer Käsestraße


Die Allgäuer Käsestraße

Touristische Route, Marke für Käsequalität und Konzept zur nachhaltigen Stärkung der Region von den Alpen bis zum Bodensee - das ist die Allgäuer Käsestraße in Kurzform. Aber der Reihe nach:

Als touristische (Rad-)Route zieht sich die Allgäuer Käsestraße wie ein roter Faden durch die gesunde und liebliche Naturlandschaft der Region Westallgäu. Sie verbindet handwerklich arbeitende Sennereien, bäuerliche Direktvermarkter, aber auch attraktive Westallgäuer Ferienorte sowie traditionelle Landgasthöfe. Damit ist die Allgäuer Käsestraße wie geschaffen für einen erholsamen, erlebnisreichen Genussurlaub vor einer einmaligen Alpenkulisse. 

Auf ausgeschilderten Wegen lassen sich die kulinarischen und touristischen Attraktionen an der Route mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden. Kenner schwören übrigens darauf, dass sich die das Westallgäu nur wandernd oder radelnd in ihrer ganzen Schönheit erleben lässt! Probieren Sie es aus!