Baldauf Sennerei Hopfen

Baldauf Sennerei Hopfen


Seit über 100 Jahren wird in dem backsteinroten Gebäude in Hopfen Baldauf Käse gefertigt. In einer langen Reihe von Käsermeistern ist es heute Alois Keck, dem die Hopfener Bauern ihre wertvolle Allgäuer Rohmilch aus Heufütterung anvertrauen. Keck, vielfach ausgezeichneter Meisterkäser, macht daraus „ein himmlisches Stück Allgäu“. Oder um genau zu sein: Mehrere himmlische Stücke, und das auch noch in unterschiedlichen Größen - den Baldauf Alpkäse und das Alpkäsle.

Der eine 27 kg schwer, seine kleinen Geschwister rund 900 g leicht, jeder und jedes für sich ein unvergleichliches Stück handwerklicher Käsekunst, prächtig anzuschauen, mit feinem Biss und mild-würzig im Geschmack.

Rund 10.000 Liter frische, silagefreie und unbehandelte Allgäuer Rohmilch verarbeiten Alois Keck und seine Mitarbeiter in Hopfen täglich. Große und kleine Laibe werden in Handarbeit in Form gebracht und dürfen anschließend mindestens vier Monate reifen, bevor sie mit goldgelber Rinde und unverwechselbarem Aroma in die Läden kommen.

 

Montag - FreitagSamstagSonntag
08:00 - 12:00 Uhr08:00 - 12:00 Uhr15:30 - 18:30 Uhr
15:30 - 18:30 Uhr 15:30 - 18:30 Uhr 

Spezialität:

Baldauf Alpkäse, Baldauf Alpkäsle

Führungen:

Jeden Freitag 17:00 Uhr oder nach Absprache. Um vorherige Anmeldung wird gebeten.

Unser Baldauf Alpkäsle ist ein himmlisches Stück Allgäu und einfach zum Verlieben! Er ist ein wahrer Verwandlungskünstler und eignet sich hervorragend für das Käsebuffet, ist ein willkommener Gast bei der zünftigen Brotzeit, gern gesehen beim geselligen Weinabend oder hübsch verpackt das ideale Mitbringsel zu jeder Gelegenheit.

Alois Keck

Lage und Kontakt

Sennerei Hopfen